Gästebuch

Einträge: 153 | Besucher: 18810

Annika schrieb am 31.07.2018 - 18:21 Uhr
Liebe Doro, auf diesem Weg wollte ich mich nochmal für den wunderbaren Hund bedanken den ich von dir bekommen habe. Er ist einfach immer gut gelaunt und zaubert mir jeden Tag ein Lächeln aufs Gesicht wenn er sich wieder irgendeinen Blödsinn hat einfallen lassen. Manchmal ist er schon ziemlich anstrengend aber ich liebe ihn genau so wie er ist. Egal ob er gerade den Ball oder Enten jagt er ist immer mit 100 Prozent dabei. Wenn es sein muss im Umgang mit Kindern oder aber am Stall oder im Restaurant kann er sich aber natürlich auch ganz vorbildlich benehmen. Am besten benimmt er sich meistens dann wenn andere Hunde sich völlig daneben benehmen und uns an der Leine anpöbeln. Sowas ignoriert er gekonnt mit dem Wissen dass er der König der Terrier ist. Ich wünsche dir viele weitere Hundekinder wie meinen Iwildo und mir wünsche ich noch ganz viele Hundejahre mit meinem persönlichen Clown! einmal Airedale immer Airedale
Liebe Grüße aus Düsseldorf
Annika und Iwildo (Iwo)
Beate Scheffler schrieb am 31.03.2018 - 22:20 Uhr
Liebe Lulus!
Wir sind traurig, dass Rosi nun nicht mehr da ist. Sie hat eine so tolle Tochter, die uns täglich viel Freude macht - aber manchmal auch anstrengend sein kann. Greta-TRINE ist ein toller Sporthund, die mich beim OBI und Rally-OBI begleitet und zuverlässig super Leistung zeigt! Das Training mit ihr macht viel Spaß - ebenso wie mit Wilmas Sohn Holsten-THORE, der ja gerade 2 Jahre alt geworden und nun ein richtig halbstarker Rüde ist.
Doro: Vielen Dank für diese tollen Hunde! Sie sind vielleicht ein kleiner Trost für Rosis viel zu frühen Tod.
Tom schrieb am 25.03.2018 - 15:41 Uhr
Liebe Doro,
wir werden Rosie nie vergessen, denn ein Teil von ihr lebt in den G-anoven und I-ndividuellen immer weiter und macht uns jeden Tag eine grosse Freude.
Irene Loch schrieb am 02.08.2017 - 14:54 Uhr
Hallo liebe Frau Blohm,
nun ist Jupp-Heinrich erst wenige Tage bei uns und wir werden sicherlich noch einiges zu tun haben um aus diesem faszinierenden kleinen Wesen einen tollen Wegbegleiter zu formen, aber eins kann man jetzt schon mit Bestimmtheit und sehr großer Dankbarkeit sagen: Sie und Willma haben fantastische Vorarbeit geleistet und einen Grundstein gelegt auf dem man prima aufbauen kann, vielen lieben Dank nochmal dafür und ganz viele Knuddeleinheiten an Willma.
Liebe Grüße aus Haltern am See
Irene Loch
Petra schrieb am 06.06.2017 - 14:59 Uhr
Liebe Doro,

Frau Inka samt Familie gratuliert Frollein Willma ganz hochachtungsvoll zu dieser Bomben-Geburt! Wir wünschen Euch allen eine schöne, unbeschwerte Zeit mit nicht zuviel BombenstimmungSmiley Wir freuen uns sehr und senden allerliebste Grüße aus Köln,

Inka, Petra, Matthias und Paul
Miriam schrieb am 18.05.2017 - 09:04 Uhr
Hallo Frau Blohm,

auf diesem Wege wünsche ich alles Gute für die bevorstehende Geburt des J-Wurfes.
Falls neulich im Wald ein oder zwei schöne Fotos meines Irish entstanden sind, würde ich mich freuen, über die o. g. Email von Ihnen zu hören.
LG, Miriam & Easy
Frieda und Else schrieb am 14.05.2017 - 11:37 Uhr
Liebe Doro,

nun kommt endlich auch mal Post aus Hannover von Lulus Görli Else und Frieda. Warum das so lange gedauert hat? Weil die Zeit mit Hund mindestens drei mal schneller, als ohne vergeht.
Vor knapp zwei Jahren kam die Else aus Bochum, lernte viele andere große Airedales vom Dorf kennen und ließ sich schon mit neun Wochen freudig von den Eindrücken der Landeshauptstadt umschmeicheln. Als regelmäßiger Gast der Deutschen Bahn, des hannoverschen Nahverkehrs und des Friedashuttels sind wir stets mobil und sorgen regelmäßig für Lacher in (Straßen-) Bahnen, wenn Else sich entspannt auf den Rücken legt oder kleine Kinder erste Hundekontakte mit ihr sammeln können. Natürlich müssen Frauen shoppen...egal ob Schuhe, Handtaschen, Hosen oder T-Shirts - unter jedem Grabbaltisch ist ein guter Platz zum schlafen und auch Umkleidekabinen sind ein idealer Ort für einen Powernap. In der Uni lernen Else und ich fleißig und die Zirkustricks (Rolle, Männchen, Pfötchen, Drehen, Leckerchen auf Füße legen, etc...) beeindrucken regelmäßig Kommilitonen, Dozenten, Freunde und Fremde. Nachdem Else und ich ein gutes Team geworden sind und alle Herausforderungen des Alltages entspannt meistern können war es Zeit für den nächsten Schritt. Seit September 2016 sind wir regelmäßig auf dem Hundeplatz. Dort trainieren wir Unterordnung, Schutzdienst und auf dem ein oder anderen Acker auch das Fährten. Im April konnten wir erfolgreich die BH-VT bestehen, vor einer Woche beim Kreispokal in Hambühren sogar den ersten Platz belegen.
Aus dem Schwärmen von Else komme ich nicht mehr raus! Fragt mich jemand nach meinem Hund kommt ein Monolog über meine großartige Weggefährtin, bessere Hälfte und Sportsfreundin, gespickt mit Fotos und Videos.

Doro, ich danke dir für diesen gelehrigen, intelligenten Hund, der liebevoll an meiner Seite durch den Alltag wandelt, täglich Stunden mit mir die Eilenriede unsicher macht und im Sport unheimlich viel Trieb und einen großen Willen zum Arbeiten mitbringt!

Liebe Grüße

Frieda und Else
Annika und Niklas schrieb am 27.09.2016 - 13:23 Uhr
Liebe Doro,
Unser Iwilldo hat sich schon super in seinem neuen Zuhause eingelebt. Wir haben eine Menge Spaß mit dem wilden Terrier und sind immer wieder erstaunt wie schnell er lernt. Am liebsten apportiert er zur Zeit Schuhe. Darüber diskutieren wir noch. Sturer Terrier halt. Wir freuen uns auf einen Besuch von euch in Düsseldorf. liebe grüße iwilldo niklas und annika
Genofeva Pichelsteiner schrieb am 30.08.2016 - 10:33 Uhr
Liebe Frau Blohm,
seit langer Zeit habe ich mal wieder Ihre schöne Homepage besucht und muss sagen klasse!!!
Aber eins ist mir dann doch aufgestossen, bayrische Namen aus dem schönen Ruhrgebiet, geht gar nicht!!!
Bin in mich gegangen und hier meine Gegenvorschläge : Issetnoch normal- Isset so schwer- Is am verwemsen- Is klar (nee)- Is gut Alter- Ische- Is Halligallie- Intus- Is dat aus- Immer Inne Hose- Is meins- Is am zwiebeln- Irmtraud- Is klar oder- Ipschig- Is kapaftig- Inne Bude bölken- Immer aufe zwölf- Inne vollen- Is nix- Is am keulen- Is ne Kampfschnake- Ich hier wo Du- Is gut mach hin- Irmchen- Is mit schmackes- is aus oder nich- Is am verwichsen- is allet palettie- .... noch mehr???
Ich hoffe sehr Sie überdenken die Namensfindung noch mal!
Hochachtungsvoll Ihre
Genofeva Pichelsteiner
Waldeck
Beate Scheffler schrieb am 07.07.2016 - 16:01 Uhr
Hallo Doro,
Nun ist mit HolstenTHORE nach GretaTRINE ein zweiter Lulu s bei uns eingezogen. Und wir möchten sie beide nicht mehr missen, auch wenn sie uns ganz schön auf Trab halten.
Sind halt richtige ADS mit ganz viel Power, Charme und Lernbereitschaft.
Trine übt fleißig für die BH und ihre erste OBI Beginner Prüfung und Thore kann schon um Pylonen rennen und ein schönes Steh auf dem Target. Außerdem kuscheln sie beide leidenschaftlich gern und sind tolle Spielgefährten für unsere Enkelkinder.
Mal sehen, womit sie uns noch überraschen.....
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier